für Männer
für Frauen

Kundenberichte

"Die perfekte Bereicherung des Sexlebens"
25 August 2010

Ich habe lange überlegt, ob ich mir eine Venus 2000 leisten soll, da der Preis ja doch beachtlich ist. Aber ich wagte den Sprung ins kalte Wasser, ohne die Venus vorher mal zu mieten, und kaufte sie gleich. Und ich habe den Kauf NICHT BEREUT! Im Gegenteil: Wie viel Geld gibt man sonst für diverse, auch sehr teure, Sextoys aus und ist nachher doch enttäuscht, weil sie nicht halten, was man versprochen bekam oder bald kaputt sind. Bei der Venus 2000 ist das anders - sie läuft und läuft und läuft und die Begeisterung kennt keine Grenzen, ob alleine oder zu zweit - die Möglichkeiten sind ja vielfältig und mit Fantasie sowieso endlos - und Ersatzteile sind sicher unkompliziert zu bekommen.

Und wenn wir schon bei "unkompliziert" sind: dies war auch die Abwicklung des Geschäftes: schnell, sehr freundlich und kompetent. Jeder Schritt (Zahlungseingänge, Bestellung in den USA, Versand,...) wurde per email bekannt gegeben, so wußte man immer genau, wie der Stand der Dinge ist. Bei mir hat der Ablauf von der Bestellung bis zur Lieferung fünf Tage gedauert. Rekordverdächtig!!

Ich/wir können die Venus 2000 nur weiterempfehlen!

Was noch wichtig ist (und auch in der Betriebsanleitung steht): man muss am Anfang etwas üben, um die richtige Menge Gleitgel, Tempo, etc. herauszufinden, aber nach ein paar Anwendungen hat man den Dreh heraus und kommt immer wieder auf neue, noch schärfere Möglichkeiten drauf ;-)

Hallo liebes Sybian-Team,
14 August 2010

ich war mit dem Gerät und dem Kundenservice sehr zufrieden. Ich würde sagen besser geht es nicht was Schnelligkeit, Freundlichkeit und Diskretion anbelangt.

Als erstes, Service & Abwicklung absolut Spitze, dafür vielen Dank.
12 August 2010

Fragen die ich stellte, wurden völlig ungezwungen beantwortet selbst am Telefon.

Zur Venus selbst.....

Ich hab die venus bereits einmal vorher kennen lernen dürfen, in einem Studio in Bremen. Der Kick von einer Partnerin dieses Gerät zugefügt zu bekommen setzt alles dem Gipfel aus, sich nicht wehren können und permant die Bewegungen der Venus zu spüren ist unheimlich. Klar das erste Erlebnis läst nicht lange auf sich warten, aber danach wird jeder der nachfolgenden Orgasmen intensiver und anstrengender. ich wurde damals nach dem 4 erlöst und seit dem geistert der Gedanke die Venus nach Haus zu bestellen im Kopf rum. Nun endlich entschloss ich mich dieses auch zu tun, voller Vorfreude wartete ich gespannt auf den Paketeingang.

Als sie nun endlich da war, musste ich sie gleich anwenden...... wie damals, der erste Orgasmus ziemlich schnell, danach ging das versuchen los die optimale Nutzung der Venus zu geniessen. Nach dem erneuten ansaugen des Penis zieht sich der Reciever sehr schnell fest und man sollte zuerst mit der Airbox Luft entfernen, wenn der Penis sich den Beweguneg nicht mehr entziehen kann sollte die Luft langsam aus dem Reciever entfernt werden. Dieses Gefühl wenn der Reciever über den Penis gleitet kann ich nicht wirklich beschreiben.... einfach unglaublich! ich muss gestehen das ich am ersten Tag 5 Anwendungen geniessen konnte. Am darauf folgenden Tag mit viel mehr Ruhe und ein wenig Erfahrung mehr, hatte ich das Ziel alles möglichst lang und ausdauernd zu geniessen........

Am Montag die Venus verpackt und leider zurück gesendet. Aber bereits heut hab ich die Venus wieder gemietet und das diesmal über zwei Wochenenden ;-) so mit hab ich dann 12 Tage Zeit zu testen.......

ja, was soll ich sagen... als neuer User der Venus2000?
03 August 2010

Also, ich habe ein Problem und das ärgert mich nun wirklich sehr:

dass ich nämlich a nicht früher von der Venus erfahren habe - und dass ich b, nachdem ich von der Existenz dieses Gerätes über das Forum med 1 erfahren hatte, dann.... viel zu lange gewartet habe, bis ich mir dieses Hilfsmittel endlich zulegte. Ich bin wirklich begeistert von diesem Gerät und kann es nur empfehlen, hier speziell bei Impotenz nach überlebtem Prostatakrebs.

Somit habe ich pers. nun gleich zweimal einen Grund zur Freude.

Selbstverständlich werde ich Sie und Ihr Gerät in den entsprechenden Foren meiner Leidensgenossen... weiter empfehlen (Zufriedene Kunden bringen neue Kunden!)!

Berichtsarchiv