für Männer
für Frauen

Kundenberichte

Das muss Mann probiert haben und das werde ich auch wieder probieren!
30 Juli 2008

Man(n) hat ja schon ein wenig Hemmungen ein Gerät wie die Venus 2000 zu bestellen oder gar zu mieten, aber es lohnt sich auf alle Fälle diese Hemmungen zu überwinden!

Auf meine Anfrage, bezüglich einer Anmietung für zwei Wochenenden, über die Internetseite habe ich nach sehr kurzer Zeit eine Rückmeldung per Email erhalten. Die ganze Abwicklung war schnell und unkompliziert mit ein paar Emails erledigt. Meine Anfrage habe ich am Sonntag abgesendet und am Donnerstag ist das Paket bereits bei mir eingetroffen. Die Venus 2000 und alles Zubehör sind extrem solide verpackt und in einem 1A Zustand bei mir eingetroffen.

Zum Gerät selbst kann ich nur sagen: Das muss Mann probiert haben und das werde ich auch wieder probieren!

Man muss es einfach selbst erlebt haben
09 Juli 2008

Das Konzept und die Funktionsweise der Venus 2000 sind einzigartig und man(n) sollte nicht zögern, sich das Gerät wenigstens mal auszuleihen. Man muss es einfach selbst erlebt haben. Die Bedienung ist denkbar einfach, das Betriebsgeräusch ist angenehm leise. Bei richtiger Einstellung kommen die Emfindungen dem "Original" schon relativ nahe. Natürlich wird man durch Schläuche, Kabel und Regler ständig daran erinnert an einer Maschine zu hängen. Aber ich denke mal dessen ist sich jeder bewusst der sich das Teil ausleiht bzw. kauft und das tut dem Vergnügen keinen Abbruch. Ausserdem soll die Venus soll ja auch kein dauerhafter Ersatz sein, sondern vielmehr eine Ergänzung / Abwechslung. Es steht ja auch nirgends geschrieben, dass sie nur "solo" benutzt werden darf ;-). Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und vieles ist möglich...

Genauso hervorragend wie das Gerät selbst ist auch die gesamte Abwicklung / Betreuung. Wirklich "1A" und uneingeschränkt empfehlenswert: Seriös, diskret, hilfsbereit, unaufdringlich und auch sehr sehr schnell (Versand + Rückzahlung der Kaution).

Alles in allem kann ich nur jedem raten sich das Gerät mal zu gönnen, es lohnt sich auf jeden Fall und man wird es auf keinen Fall bereuen !

Berichtsarchiv