für Männer
für Frauen

Kundenberichte

Absoluter „Bestseller“
18 April 2007

Ich kann Ihnen bestätigen, dass Ihr Service punkto Abwicklung, Versand und Beratung keine Wünsche offen lässt. Das Produkt selbst ist ein absoluter „Bestseller“. Ich freue mich, wenn ich bedarfsweise wieder auf Ihren freundlichen Service zurückgreifen kann.

Ich kann es nur empfehlen, es mal auszuprobieren.
16 April 2007

Zur Venus selber kann ich nur sagen, ich bin begeistert. Habe im Vorfeld viel im Internet gesehen, gelesen, und aus Chatforen mitbekommen. Darum habe ich sie ausprobiert. Und es ist wirklich so, wie es alle sagen. Also ich bin begeistert. Leider hatte ich über das Wochenende doch nicht so viel Zeit, wie ich es mit der Venus geplant hatte, aber ich werde mit Sicherheit in Zukunft wieder auf das Angebot zurück kommen, sie zu leihen ( bis das Geld da ist, mir eine neue zu kaufen ). Mieten, Versand und Kaution. Alles völlig unkompliziert und wirklich eine tolle Idee. Es gab überhaupt keine Schwierigkeiten. Alles einfach beschrieben und gut durchdacht. Der Versand diskret und schnell, und auch die Rückzahlung der Kaution ging sehr schnell. Zum Schluß möchte ich mich noch bedanken, daß alles so kurzfristig noch geklappt hat. Ich denke wir werden wieder voneinander hören, wenn ich das nächste Mal ein freies Wochenende habe, und daran denke, wieviel Spaß es doch mit der Venus gemacht hat.

Vielen Dank an das ganze SybianVerleih-Team
15 April 2007

Vom Erstkontakt über die Bestellung bis zur Abwicklung ein rundum sehr guter Service. Alle Emails wurden zügig, sehr freundlich und kompetent beantwortet. Die Venus2000 kam überpünktlich in einer neutralen Verpackung. Alles war so verpackt und in einem so gutem Zustand, als wenn es sich um ein neues Gerät gehandelt hätte. Die Venus2000 ist meinen hohen Erwartungen, die sich aus dem Lesen von Erfahrungsberichten ergaben, vollauf gerecht geworden. Das Gerät ist dezent, sehr solide und scheinbar aus sehr hochwertigen Komponenten aufgebaut. Es tut genau das was man von ihm erwartet und das sehr gut. Bemerkenswert ist die sehr feine Drehzahlsteuerung von extrem langsam bis zum Turbo. Im unteren Drehzahlbereich ist das Gerät nahezu lautlos. Bei höheren Geschwindigkeiten läßt sich eine gewisse Geräuschkulisse natürlich nicht vermeiden. Ich habe es dann mit der Bettdecke zugedeckt und die Stereoanlage eingeschaltet. Anfänglich habe ich gelegentlich besorgt die Temperatur an der Box überprüft. Aber es wahr keinerlei Wärmeentwicklung festzustellen.

Das Konzept ist sehr gut durchdacht und qualitativ hochwertig umgesetzt. Nach dem Motto: genial einfach - einfach genial. Aber nichts ist so gut, dass man es nicht noch verbessern könnte. Bei sehr niedrigen Drehzahlen funktioniert die Evakuierung über das Ventil an der Fernbedienung nicht gut. Vermutlich weil der Controller-Schlauch recht lang ist, was natürlich für eine Fernbedienung sinnvoll ist. Ich könnte mir den Einsatz eines Magnetventils direkt an der Pumpe vorstellen. Das hätte den weiteren Vorteil, dass man die Tasten für die Steuerung in die Fernbedienung der Drehzahl integrieren könnte und einen Schlauch weniger zu entwirren hätte. Aber das Gerät ist schon nahezu perfekt. Ich kann mir kaum vorstellen, dass es etwas besseres auf dem Markt gibt. Von dem Sybian liest man ja auch nur gutes.

Also nochmals besten Dank. Den SybianVerleih-Service und die Venus2000 kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Ein wirklich gutes Gerät, daß ohne Handarbeit verläßlich arbeitet !
11 April 2007

Das Gerät ist einfach zu handhaben und die Bedienungsanleitung recht übersichtlich. Nachdem ich alles korrekt installiert hatte und mein Penis vor Erwartung schon steif war, führte ich diesen mit Gleitmittel versehen in die Röhre. Das alleine schon gab einem den nächsten Kick ! Nun stellte ich den Hub auf relativ langsam und machte das Vakuum etwas stärker. Ein angenehmes Gefühl, aber noch nicht das, was ich mir gewünscht habe. Es lag auch daran, daß ich die Röhre festhielt. Ich erhöhte die Hubgeschwindigkeit, ließ das Vakuum wieder etwas nach, ließ den Zylinder frei auf dem Penis arbeiten und siehe da das Gefühl war ähnlich, als wenn man oral befrioedigt wird. Ich erhöte oder reduzierte die Drehzahl manchmal und ein wirklich geiles Gefühl entwickelte sich.Ich ließ das Gerät etwas 4 - 5 Minuten immer im Wechsel laufen und dann entlud sich das Sperma in die Röhre. Ein wirklich gutes Gerät, daß ohne Handarbeit verläßlich arbeitet ! Hätte ich nicht gedacht. Werde das Gerät wieder einmal mieten. Nur dann werde ich es eine zweite Person bedienen lassen, die mich fixiert und das Gerät dann länger laufen läßt, bis es mir immer wieder kommt. Melde mich wieder, wenn ich Bedarf habe. Leider ist ja der Kaufpreis zu hoch, sonst würde ich mir ein Gerät anschaffen.

Berichtsarchiv