für Männer
für Frauen

Kundenberichte

ihren service schätze ich als sehr gut ein.
16 Januar 2007

ich kann mich eigentlich nur den vorangegangenen bewertungen anschließen. ihren service schätze ich als sehr gut ein. vor allem die prompte reaktion von ihrer seite bei anfragen. ich würde mir wünschen, dass der service in der form weiter geht für den kauf der venus2000. aufgrund der vielen positiven äußerungen muß man aufpassen, dass man die eigene erwartung an die venus2000 nicht ins unermeßliche steigen läßt. man weis ja, die erwartungshaltung und die fantasie können sich ins unermeßliche steigern. dass ich nach dieser woche leihdauer die venus2000 jetzt auch noch kaufe, sagt sicher vieles aus, ohne hier das gerät noch weiter zu loben.

wäre toll, wenn die bisherigen erfahrungen mit ihnen für den jetzt laufenden kauf so weiter gehen und sie auch bei möglichen reparaturen und bei ersatzteilen helfen können. für die vergangen wochen erst mal vielen dank.

Von eurem Service bin ich begeistert
04 Januar 2007

Hallo, ich bin mir sicher das ich die Venus nochmals ausleihen werde. Von eurem Service per Mail und auch per Telefon bin ich begeistert. Das Gerät kam sogar einen Tag früher bei mir an. Die Abwicklung des Hin und Rückversandes sind klasse. Über das Gerät hatte ich bisher viel gelesen und wollte es seitdem sehr gern zumindest mal ausprobieren. Allerdings schreckte der Kauf in den USA und erst recht der Preis mich sehr ab. Umso erfreuter war ich, als ich eure Seite entdeckte und erst recht als ich den Mietpreis sah. :-) Und so kam ich dann "endlich" zu meinem Test mit der Venus. Das Gerät ist zum Glück recht leise und kann auch in einer Mietwohnung nachts laufen, ohne das die Nachbarn denken man bohrt Löcher in die Decke. Beim ersten mal ist man allerdings etwas zu "neugierig" und möchte natürlich wissen wie schnell das Teil denn so laufen kann. Die Antwort ist recht einfach: Schnell genug... auf jeden Fall schneller als mann es lange genug aushalten kann :-) So war der erste Test recht schnell vorbei. Bei den nächsten Versuchen bekommt man mehr Übung und das Gerät macht dann wirklich sehr sehr viel Spaß. Da ich auch ein E-Stim Gerät habe (ET312) kann ich im Vergleich sagen, daß die Venus dem "natürlichen" Akt recht nahe kommt. Man hat sogar den Vorteil das man sich nur hinlegen braucht und der Rest geht von allein. Beim E-Stim muss man sich auf jeden Fall an die Stimulation erst gewöhnen. Danach kann sie allerdings sehr intensiv sein und produziert feelings welche man mit "normaler" Stimulation nicht erreicht. Trotzdem werde ich versuchen auch eine Venus zu bekommen. Das "natürliche" und auch die wirklich sehr einfache Handhabung sind klasse.

Berichtsarchiv